UniHD

7 Oralpathologie

Z021: Reizfibrom

test  

Definition
Recht häufige, lokale reaktiv-proliferative Fibroblastenläsion in der Submukosa (Pseudofibrom) ohne Malignitätsrisiko.

... Details zu diesem Präparat

Z040: Epulis

test  

Definition
Die Epulis ist eine dem Zahnfleisch aufsitzende Geschwulst, meist im bezahnten Oberkiefer auftretend, bestehend aus einem gefäßreichen Granulationsgewebe.

... Details zu diesem Präparat

Z045: Amalgamtätowierung

test  

Definition
Ablagerung von schwarze Metallpigmenten (Amalgampartikel) im Zahnfleich und Parodontium in der Nachbarschaft zu diesem Füllmaterial. Kann auch manchmal in der Umgebung von Metall-Kronen (“dunkler Zahnfleischrand”) vorkommen.

... Details zu diesem Präparat

Z049: Radikuläre Zyste

test  

Definition
Entzündliche, odontogene Zyste, entstehend über den Weg einer apikalen Parodontitis eines Zahnes. Voraussetzung: abgelaufene nekrotisierende Entzündung der Zahnpulpa, also devitalisierter Zahn.

... Details zu diesem Präparat

Z051: Mukozele (Retentionstyp)

test  

Definition
Zu den Weichgewebszysten zählendes gutartige Zyste. Lokalisation vornehmlich in der Kieferhöhle, ausgehend von den mukoiden Drüsen der Antrumschleimhaut, aber auch auf der Mundschleimhaut (Mundschleimhautzyste) vorkommend. Bei Lokalisation unterhalb der Zunge gelegene, im Unterzungen-Spei…

... Details zu diesem Präparat

Z054: Follikuläre Zyste

test  

Definition
Dysontogentische Zahnzyste, entsteht entweder aus Schmelzepithel (zahnhaltige Zyste) oder aus dem Epithel der Zahnanlage (zahnlose Zyste). Auslösender Reiz nicht sicher geklärt.

... Details zu diesem Präparat

Z060: Globumaxilläre Zyste

test  

Definition
Die globulomaxilläre Zyste ist im Oberkiefer zwischen dem seitlichem Schneidezahn und dem Eckzahn lokalisiert und gehört zur Gruppe der dysontogenetischen Zysten.

... Details zu diesem Präparat

Z061: Nasopalatinale und Ductus incisivus-Zysten

test  

Definition
Die nasopalatinalen Zysten entstehen aus persistierendem Epithel des Canalis nasopalatinus.

... Details zu diesem Präparat

Z064: Mukozele (Extravasationstyp)

test  

Definition
Retentionszyste, ausgehend von einer kleinen Speicheldrüsen.

... Details zu diesem Präparat

Z066: Zemento-ossäre Dysplasie

test  

Definition
Die zemento-ossäre Dysplasie stellt eine nicht-neoplastische knochenassoziierte Läsion dar, die ihren Ursprung wahrscheinlich im periodontalen Ligament hat.

... Details zu diesem Präparat

Z068: Ameloblastisches Fibrom

test  

Gutartiger Tumor aus odontogenem Ektomesenchym und epithelialen Strängen; ahmt das Kappen- und Glockenstadium der frühen Odontogenese nach.

... Details zu diesem Präparat

Z072: Eitrige Parotitis

test  

Definition
Akute oder chonisch-rezidivierende Infektion der Speicheldrüsen mit Eitererrgern.

... Details zu diesem Präparat

Z073: Chronische Gingivitis

test  

Definition
Chronische Entzündung des Zahnfleischs mit Vernarbung.

... Details zu diesem Präparat

Z075: Chronische Sialadenitis

test  

Definition
Chronische Entzündung der großen oder kleinen Speicheldrüsen.

... Details zu diesem Präparat

Z084: Ameloblastom

test  

Definition
Gutartiger Kiefertumor der embryonalen Zahnanlage mit hoher Rezidivneigung.

... Details zu diesem Präparat

Z088: Ameloblastisches Fibrosarkom

test  

Definition
Maligner Mischtumor der Ameloblasten mit einer benignen epithelialen Komponente und einer malignen ektomesenchymalen Komponente.

... Details zu diesem Präparat

Z092: Odontom

test  

Definition
Odontome sind die häufigsten odontogenen Tumoren und betreffen bevorzugt den hinteren Bereich des Unterkiefers und den vorderen Anteil des Oberkiefer.

... Details zu diesem Präparat

Z098: Heterotope Talgdrüse ("Fordyce-Flecken")

test  

Definition
Im Bereich der Wangenschleimhaut auftretende, ektope Talgdrüsen.

... Details zu diesem Präparat

Bearbeiter: Christa Flechtenmacher