UniHD

Z068: Ameloblastisches Fibrom

Gutartiger Tumor aus odontogenem Ektomesenchym und epithelialen Strängen; ahmt das Kappen- und Glockenstadium der frühen Odontogenese nach.

Lokalisation
Fast nur Mandibula, Prämolaren- bzw. Molarenregion; steht meistens im Zusammenhang mit einem retinierten oder noch nicht durchgebrochenem Zahn.

Klinik
12-15 Jahre, langsames Wachstum, schmerzlose “Schwellung”; Therapie Enukleation und Kurettage

Histologie
Myxoides, zellreiches Stroma mit sternförmig aufgezweigten Fibroblasten; epitheliale Stränge und Inseln zentral mit spindelförmigen Zellen, randlich mit palisadenartig angeordneten zylindrischen Zellen

Bearbeiter: Brigitte Maag
Letzte Änderung: 5.03.2017
zahn

  7.4 Tumoren  >>

7.4 Tumoren - Weitere Kurspräparate